DIE NORDDEUTSCHE AUTOHAUSGRUPPE MODERNISIERT IHRE IT SYSTEME

12/09/2017

München, Deutschland – September 12th incadea, ein führender Anbieter von internationalen Softwarelösungen und Dienstleistungen für den weltweiten Einzelhandels- und Großhandelsmarkt in der Automobilbranche, gibt den Vertragsabschluss durch incadea Deutschland mit Ernst Dello GmbH & Co. KG bekannt. Demnach wird incadea bei Dello, einem Autohändler mit 23 Niederlassungen in Norddeutschland, das umfassende mehrmarkenfähige Dealer-Management-System incadea.dms implementieren.

Als 1898 gegründetes Traditionsunternehmen mit einem breiten Fahrzeugangebot und mehrfach ausgezeichneten Service, gehört DELLO zu den bedeutendsten Autohausgruppen Europas und verfügt mit der Dürkop Gruppe und der Autohaus Hansa Nord Gruppe über weitere Standbeine im Autohandel. Im Rahmen des Projekts wird incadea das hauseigene DMS für 500 Endnutzer durch incadea.dms ersetzen. Dabei erhält Dello außerdem die sogenannten internationalen und nationalen Marken-Layer für Opel und Ford - Funktionalitätspakete, welche die notwendigen Integrationen zu den Systemen der jeweiligen Hersteller enthalten und an die lokalen Marktanforderungen angepasst sind.

Aktuell setzt Dello ein eigens entwickeltes DMS ein, welches nach 30 Jahren ständiger Weiterentwicklung in die Jahre gekommen ist. Das Unternehmen hat sich zum Umstieg auf ein neues System entschieden, um flexibler und agiler auf das Marktgeschehen reagieren und die herstellerseitigen Anforderungen schneller umsetzen zu können.

Nach einer sorgfältigen Evaluierung der auf dem Markt verfügbaren Dealer-Management-Systeme, ist die Entscheidung für incadea.dms gefallen. „incadea.dms basiert auf einem bekannten Microsoftprodukt, das eine hohe Qualität garantiert. Zudem ist incadea derzeit der einzige Softwarelieferant, der die Markenvielfalt von Dello abdecken kann. Ein zusätzlich verfügbares, breites Portfolio der unterschiedlichen Marken-Layer wird uns außerdem in die Lage versetzen, unsere Geschäftsfelder weiter auszubauen, ohne auf technische Details achten zu müssen“, betont Gunnar Schierloh, IT-Leiter von Dello.

Ein großer Faktor in der Entscheidung für incadea sei zudem die globale Aufstellung des Unternehmens gewesen: „incadea ist ein globaler Player und bietet somit große Investitionssicherheit, aber auch als Teil von Cox Automotive eine Vielzahl an Softwaresynergien. In den letzten Jahren hat sich incadea als verlässlicher Partner im nationalen Umfeld herauskristallisiert, und wir sind zuversichtlich, dass wir mit incadea.dms eine zukunftssichere und ausbaufähige Lösung für unser Geschäft erhalten,“ ergänzt Schierloh.

Jasmino Burkic, Geschäftsführer der incadea Deutschland, sagte dazu: „Wir freuen uns außerordentlich, der DMS-Partner von Dello zu werden. Somit tragen wir zur Modernisierung dieses renommierten Unternehmens bei und eröffnen weitreichende Möglichkeiten für weitere Zusammenarbeit.


Über incadea
incadea ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Services für den weltweiten Automobil-Einzel- und Großhandelsmarkt. incadea hat sich auf die Bedürfnisse dieser Branche spezialisiert und bietet globale Lösungen an, die die aktuellsten Innovationen und Möglichkeiten zum lokalen Einsatz bieten. Die Produktpalette umfasst sowohl Dealer Management und Business Intelligence, als auch Kunden- und Fahrzeugbeziehungsmanagement-Lösungen. Diese werden von multinationalen Automobilherstellern, Originalherstellern (“OEMs”) und deren Händlerorganisationen eingesetzt. Aufgrund von kontinuierlicher globaler Expansion werden die Produkte von incadea derzeit von über 100.000 Endbenutzern in mehr als 4.000 Autohäusern in 100 Ländern weltweit eingesetzt. Der Hauptsitz von incadea befindet sich in Deutschland. incadea hat außerdem Niederlassungen in Österreich, China, Dänemark, Griechenland, Indien, Italien, Japan, Mexiko, den Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Russland, Südkorea, Spanien, Schweden, Taiwan, Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die incadea Group unterhält weltweit ein Netzwerk von zertifizierten Channel-Partnern und zum Kreis ihrer erstrangigen Kunden zählen über 50 OEMs, z. B. BMW, Toyota, Volkswagen, Peugeot/Citroën, Ford, Scania, Opel und Mercedes-Benz. incadea ist eine Marke von Cox Automotive.

Über Cox Automotive
Cox Automotive Inc. ändert die Art und Weise in der die Welt Fahrzeuge kauft, verkauft und besitzt durch branchenführendes digitales Marketing, Software, Finanz-, Großhandels- und E-Commerce-Lösungen für Verbraucher, Hersteller und überhaupt die gesamte, weltweite Automobilbranche. Die Cox Automotive Familie sieht es als ihre Verpflichtung an, ihren Kunden die freie Wahl zu lassen und starke Partnerschaften zu pflegen. Zur Familie gehören Autotrader®, Dealer.com®, Dealertrack®, Kelley Blue Book®, Manheim®, NextGear Capital®, vAuto®, incadea®, Xtime® und eine ganze Reihe anderer Marken. Das internationale Unternehmen hat mehr als 33.000 Mitarbeiter in mehr als 200 Standorten und ist der Partner von mehr als 40.000 Autohäusern, wie auch den meisten großen Automobilherstellern. Das Unternehmen gewinnt für sich private Autokäufer mit den bekanntesten Medienmarken der Branche. Cox Automotive ist eine Tochter von Cox Enterprises Inc. mit Hauptsitz in Atlanta. Das Unternehmen hat Einnahmen von 18 Milliarden US-Dollar und ungefähr 60.000 Mitarbeiter. Andere großen Tochtergesellschaften von Cox Enterprises sind Cox Communications und die Cox Media Group. Für mehr Informationen über Cox Automotive besuchen Sie die Seite www.coxautoinc.com.

Kontakt:
incadea Deutschland - Vertrieb
vertrieb@incadea.com
+49 2654 / 8837-300

LATEST NEWS

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Alle wichtigen Informationen zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Weiterlesen

incadea ernennt Allan Stejskal mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO des Unternehmens.

incadea, einer der weltweit führenden Anbieter für DMS Lösungen für die Automobilbranche und Teil von Cox Automotive, ernennt Allan Stejskal mit sofortiger

Weiterlesen

incadea, eine Cox Automotive Marke - ein führender Anbieter für internationale Einzelhandelslösungen, hat den 100.000 Endnutzer Meilenstein erreicht.

München, 24. April - incadea, eine Cox Automotive Marke, einer der führenden Anbieter internationaler Lösungen für die Automobilbranche, hat heute

Weiterlesen